Fahrradanhänger (KIKI)

Zuschuss zur Anschaffung eines Fahrradanhängers zum Kindertransport:
Förderung 50% des Kaufpreises, maximal € 200,--

Voraussetzung:
Das Kind und der Antragsteller müssen den Hauptwohnsitz in Höchst haben.

Die Förderung wird gegen Vorlage der Rechnung (ausgestellt auf den Antragsteller)und des Zahlungsbelegs im Gemeindeamt, Zi. 10 bar ausbezahlt (Tel. 7907-21, Frau Groicher).

 

 


Anfrage bzw. E-Mail an das Gemeindeamt

images.jpg