Leiterin oder Leiter Kinderhaus im KinderCampus gesucht!

Gummistiefel

©Gemeinde Höchst

Bei der Gemeinde Höchst gelangt ab September 2024 folgende Stelle zur Nachbesetzung:

Leiterin oder Leiter Kinderhaus im KinderCampus (80 - 100%)

Ihre Aufgaben

  • Pädagogische und organisatorische Gesamtverantwortung
  • Teamleitung
  • Aktive Zusammenarbeit mit Eltern und Erziehungsberechtigten. Enge Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Kindergärten, Kleinkindbetreuungseinrichtungen & Vernetzungspartner*innen.
  • Entwicklungs- und Organisationsaufgaben
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Leitung eines dynamischen Teams, welches Sie fördern und weiterentwickeln.
  • Aufbau-, Entwicklungs- und Organisationsaufgaben
  • Qualitätsentwicklung & Sicherung

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenpädagogin mit mehrjähriger Praxis von Vorteil
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien
  • Führungserfahrung, respektive Führungspotenzial
  • hohe Kooperationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Kommunikations- und Überzeugungsstärke
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Weiterbildungsbereitschaft
  • offene Grundhaltung und respektvoller Umgang

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstverantwortliches Aufgabengebiet
  • die sozialen Leistungen einer modernen Organisation
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • die Möglichkeiten zur stetigen Weiterentwicklung
  • die zur Umsetzung Ihrer Führungsaufgaben erforderliche Freistellung wird sichergestellt
  • leistungsgerechte Entlohnung nach dem Vlbg. Gemeindeangestelltengesetz 2005. Das Stellenangebot richtet sich an alle Personen gleichermaßen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 14.6.2024 
an das Gemeindeamt Höchst, z.H. Martin Urabl, Hauptstraße 15, 6973 Höchst 
oder an martin.urabl@hoechst.at