Nationalratswahl 2024

Verordnung der Bundesregierung über die Ausschreibung der Wahl zum Nationalrat, die Festsetzung des Wahltages und des Stichtages 
Aufgrund des § 1 Abs. 2 der Nationalrats-Wahlordnung 1992 – NRWO, BGBl. Nr. 471, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 130/2023, wird verordnet: 
§ 1. Die Wahl für den Nationalrat wird ausgeschrieben. 
§ 2. Im Einvernehmen mit dem Hauptausschuss des Nationalrates wird als Wahltag der 29. September 2024 festgesetzt. 
§ 3. Als Stichtag wird der 9. Juli 2024 bestimmt.


Wahlinformationen:

Wer ist wahlberechtigt?

Antrag auf Eintragung in die Wählerevidenz

Information zur Beantragung von Wahlkarten


Kundmachungen:

Kundmachung Nationalratswahl 2024